Wuschelines Geburtstagsgewinnspiel

Oh Gott, das hätte ich ja fast vergessen! Wuscheline hat Bloggeburtstag und veranstaltet ein tolles Haarschmuck- und Haarpflege Gewinnspiel! >HIER< geht es direkt zum Gewinnspiel, ihr könnt ganz einfach mit einem Kommentar teilnehmen.

Es gibt drei tolle Gewinnpäckchen, prall gefüllt mit Haarpflege von Aubrey Organics, Nightblooming, Bioficcina Toscana und einer Seife aus Steffis Hexenküche. Dazu gibt es noch Acrylstäbe von meinem Lieblingsacrylhaarstabhersteller Eaduard.

Ich bin besonders scharf auf das Öl von Nighblooming und den Conditioner von Biofficina Toscana! Das sind Produkte die ich unbedingt mal ausprobieren wollte, aber bei denen mir “nur so zum testen” der Preis etwas zu hoch war.

Durchs bloggen (aha-aha-aha!) und auch teilen bei Facebook könnt ihr übrigens Zusatzlose abstauben ;-)

Ich drücke mir ganz fest die Daumen ;-)

Ich wünsche mir von Buttinette…

Jop, ich bin auch wieder dabei. Entdeckt habe ich das Weihnachtsgewinnspiel bei Hijack und Frau Argh :) Obwohl ich ja eigentlich ein sehr volles Wollkörbchen im Wohnzimmer (und eine weitere Wollkiste im Arbeitszimmer) habe, kann ich der Versuchung nicht wiederstehen! Wenn buttinette schon Wünscher erfüllt, möchte ich es wenigstens versuchen…

Also, ich wünsche mir von buttinette zu Weihnachten:

1. Das Sockenwolle-Paket “Konstanza”, denn ich würde gerne ein Paar Socken für meinen Opa stricken. Für einen Herren seines Alters sind die Farben sehr passend :) Leider habe ich es immer versäumt, meiner lieben Oma Socken zu stricken… nun soll wenigstens Opa sagen können, er hat selbstgestrickte Socken von seiner Enkelin.

2. Das Sockenwolle-Paket “Haiti”, weil ich die Farben einfach SO super schick finde! Ist wirklich der Kracher… Dazu sind meine Cousinen und mein Brüderchen auch mal wieder dran mit Socken!

3. Das Kürbis Schnitz-Set, denn dieses Jahr habe ich mich mal wieder mit einem zu kleinen Löffel und eher untauglichen Messern in der Küche abgemüht. Um ein schöneres Ergebnis zuerzielen und mein Verletzungsrisiko zu minimieren brauche ich ein anständiges Schnitz-Set!

4. Das 6-fädige Opal Garn “Dancing Socks” in der Farbe “orange color”. Ich würde mir gerne Yoga-Socken stricken und dazu brauche ich natürlich Sockenwolle mit sehr meditaiver Farbgebung ;-)

Damit habe ich das Limit von 70€ quasi schon fast erreicht. Darum belasse ich es bei 4 “Wünschen”.

Daumendrücken bitte ^^

My little green Tea Party

Teaparty01

Der liebe Björn von Herzfutter hat mit Kartin von Reizende Rundungen zur Tea Party geladen. Da lasse ich es mir nicht zweimal sagen, auch einen Post zum Thema zu schreiben. Leider hat es etwas gedauert, weil ich zu viele Ideen und zu wenig Zeit hatte… Und ich muss zugeben: Lange habe ich schon nicht mehr so viel Mühe und Begeisterung in einen Blogpost investiert wie in diesen hier!

Meine erste Idee war, Shortbread zu backen, aber das gabs dann schon. Dann wollte ich eine asiatische Tea Party mit viel grünem Tee machen… am Ende gibt es grünen Tee und ich habe gebacken. Es ist also eine grüne light Tea Party, mit leichten Biscuits und grünem Tee mit Vanille. Sommerlich, luftig, frisch…

Tassen

Der Tee ist, vie man unschwer erkennt, von Meßmer. Meine liebste Teemarke, wenn es um Beuteltee geht. Eigentlich mochte ich grünen Tee bisher nicht. Doch dieser hier ist was besonderes! Schon die Schachtel duftet herrlisch frisch nach Tee und zarter Vanille. Das riecht so lecker… und geschmacklich ist dieser Tee ein Traum! Bei grünem Tee ist es extrem wichtig, ihn nicht mit kochendem Wasser aufzugießen, sondern das Wasser auf ca. 95°C abkühlen zu lassen. Zudem darf er nicht zu lange ziehen, für diesen hier finde ich 2-3 Minuten ideal. Ich stelle mir tatsächlich die Eieruhr ;-)

Die Tassen waren ein Weihnachtsgeschenk meiner ehemaligen Mitbewohnerin. Passend dazu habe ich noch Kuchen- und Unterteller.

Fisch01

Grünen Tee verbinde ich immer mit Japan. Was passt da besser als diese wunderschöne Teekanne? Ich liebe meinen Tee-Fischi! Der guckt SO SÜSS! Es war ein Geburtstagsgeschenk von meiner Cousine, den gab es mal bei Butlers. Leider ist das schon eine Weile her, so dass es schwer wird diese Kanne nochmal zu kriegen. Ich hüte sie wie meinen Augapfel…

Continue reading »

Stylight – nicht nur für Fashion Victims

stylight01

Ich möchte euch mein neues “Spielzeug” zeigen. Und meine Einkaufsberaterin vorstellen. Und euch schicke Klamotten zeigen. Sowie eine Fashion-Community. Kurz: stylight.de

Stylight ist so eine Art Fashion Community, aber auch eine Suchmaschine für Kleidung, Schuhe und Accessoires. Ich habe mich vor einer Weile dort angemeldet und mich damit auseinandergesetzt. Da ich diese Seite für toll befunden habe, möchte ich euch stylight natürlich nicht vorenthalten ;-) (Natürlich möchte ich auch ein bisschen Werbung für mein (zur Zeit noch etwas leeres) Profil machen, da bin ich nicht ganz uneigennützig… )

Man muss kein Mode-Guru sein um sich dort anzumelden, man muss sich aber auch nicht anmelden, um stylight für sich zu entdecken. Aber: Man kann SEHR viel Zeit bei stylight totschlagen… Um das Prinzip zu erklären, habe ich mal einige Screenshots (klickt macht groß) gemacht, die “einen Weg” erklären, um stylight zu nutzen: Shopping!

 

stylight02

Wer kennt das nicht? Man sucht ein ganz bestimmtes Kleidungsstück. Aus aktuellem Anlass habe ich mich für ein “Sommerkleid” entschieden. Entweder klickt man sich nun nach und nach durch diverse Onlineshops oder man rennt einen schönen freien Tag lang suchen durch die Läden der Umgebung… Stylight kann quasi als Mode-Suchmaschine verstanden werden. Man gibt in der Suchleiste “Sommerkleid” ein und findet eine Fülle an Sommerkleidern aus diversen Onlineshops.

Continue reading »

Herziges für die Küche

Gewinn

Ich habe euch hier *klick* von einem Give-away meines Lieblings-Foodblogs Herzfutter berichtet. Und – unglaublich aber wahr – wie ihr sehen könnt, habe ich sogar was gewonnen!! Ich hatte mir das Gewinn-Paket #3 gewünscht, und scheinbar wollten das nicht so viele, was meine Chancen ungemein erhöht hat ;-)

Das Päckchen enthält Pascal den Voodoo-Koch, der jetzt in meiner Küche an einem Schrankgriff hängt und mich bei meinen Improkochkünstern unterstützt. Desweiteren ein WireManager in Donut-Form, den ich gleich genutzt habe, um das Kopfhörerkabel von meinem iPod aufzurollen. Highlight ist aber die mega coole Einkaufseule! Darin verbirgt sich eine richtig große, quietschgrüne Einkaufstasche :) Die ist supertoll!! Ich mag ja Eulen…

Vielen lieben Dank an Björn für das tolle Give-Away! Ich hab mich so gefreut :)

Pascal

Donut

Eule01

Eule02

Meine liebsten Anfix-Blogs

Ich möchte euch heute mal von zwei Blogs erzählen, die mich regelmäßig in einen Kaufrausch versetzen.. Meist kaufe ich zwar nichts, aber ich hänge ewig in Online-Shops rum und befülle Warenkörbe, bis ich mich dann zusammenreiße und den Tab mit dem betreffenden Shop schließe ;-)

Die beiden Mädels, um die es hier geht sind einfach super sympathisch. Ich würde mit beiden gerne mal einen Kaffee trinken gehen ;-) Genau das ist es auch, was für mich ein tolles Blog ausmacht. Ist der Autor/die Autorin doof, mag ich auch nicht weiterlesen, egal wie interessant der Inhalt ist. Manchmal finde ich auch nette Blogs, vergesse die dann aber wieder, weils eben nicht im Kopf hängen bleibt. Hier war das anders. Ich LIEBE diese Blogs. Macht euch selbst ein Bild:

RAUSCHgiftENGEL
Amelie bloggt über Mode, Kosmetik und auch Rezepte. Sie ist nicht nur super schön, hat wundervolle rote Haare… sie hat auch einen tollen Stil! Und zwar nicht den typischen (oft 0/8/15) Bloggerstil, sondern sehr rockig und rebellig ;-) Als Leserin gewonnen hat Amelie mich durch dieses Outfit, aber ebenso begeistert haben mich dieses hier (wunderschönes Kleid!) und dieses hier. Die würde ich auch genau so anziehen ;-) Auch die AMUs, die der Rauschgiftengel zaubert (z.B. hier und hier), finde ich immer klasse. Die Farben, die sie auswählt, passen immer fabelhaft zu ihrer Haar- und Augenfarbe.
Da man bei diesem Wetter ja eh nicht viel machen kann: Nehm euch die Zeit und schaut euch beim Rauschgiftengel um! :) Aber vorsicht: Anfixgefahr. Für mich vor allem bei Klamotten….

Amy´s Beauty Blog
Amy hat ihren Fokus eher auf Kosmetik gelegt. Ihre Produktrezensionen sind sehr detailliert, man mehr dass sie Ahnung von der Materie hat. Ich bin über google bei ihr gelandet, weil ich nach einer Lidschatten-Base suche. Aktuell hat sie mich aber mit einer Mascara angefixt, die ich sooo gerne hätte… aber dafür, dass ich mich eher selten und eher wenig schminke ist er mir grade einfach zu teuer. Die Fotos von Amy sind super schön und setzen die Produkte (und sie selbst) immer total toll in Szene. Hier macht es einfach Spaß zu stöbern :) Besonders interessante finde ich übrigens die Übersicht über die neuen Produkte von alverde!! Der hatte bei mir einen Besuch bei DM zur Folge… Zwinschendurch gibt es auch Posts zu Filmen, Serien, ihren Katzen… einfach total sympatisch eben. Für mich gehört Amys Beauty Blog zu den Blogs, bei denen ich wirklich jeden Tag vorbeischaue.

 

Oster-Give-Away von Herzfutter

Hier ist nur ein kleiner Hinweis am Rande:

In einem meiner Lieblings-Foodblogs Herzfutter gibt es ein tolles Give-Away zu Ostern. Zu gewinnen gibt es kleine Hübischgkeiten aus dem Shop koalaplan. Unter anderem ein sehr cooles Etageren-Bauset. Eine schöne Etagere sollte in keiner Küche fehlen… daher brauche ich das dringend ;-) Alle Details erfahrt ihr natürlich im Gewinnspiel-Post auf Herzfutter!

Also: 1. Schaut bei Herzfutter vorbei, dort gibt es super tolle Rezepte und viele tolle Leckerheiten zum ausprobieren.
2. Macht beim Gewinnspiel mit! ;-) Es geht ganz schnell und lohnt sich!

Neues von der Kunstglaserin

Gecko01

Ihr erinnert euch an meinen Post über die wunderschönen Schmuckstücke der Kunstglaserin? Seit Weihnachten sind einige neue Glasträume in meinem Besitz, aber durch die besonderen Umstände (Umzug etc.) kam ich nicht dazu, davon zu berichten. Und dann – ich gebe es zu – habe ich es auch ein wenig verpennt, weil da auch noch so viele andere Sachen waren…

Herr Vakilando hat mir zu Weihnachten diesen niedlichen Gecko-Anhänger geschenkt! Ist der nicht herzallerliebst, wie er sich an das Perlchen klammert? Ich finde er guckt, als würde er einen gleich anspringen.. Als besondere Überraschung hat die liebe Petra für mich aber auch noch die Brombeere, die ich auf dem Markt schon so schön fand, beigelegt!

Gecko02

Brombeere

Continue reading »

Blogvorstellung: RedDiceBlog

Ich möchte euch nur kurz auf einen neuen Blog in meiner Linkliste hinweisen:
Den Reddiceblog

Eine liebe Freundin von mir aus meiner studentischen Heimat hat grade angefangen zu bloggen, vor allem um dort ein Diättagebuch zu führen, aber sie teile ebenso Rezepte und Kosmetik-Tipps etc. Ich durfte mich schon selbst davon überzeugen, dass sie super mega lecker kocht, also bin ich schon ganz gespannt was sie dort so posted ;-)

Der Name des Blogs stammt übrigens von ihrer wahnsinns Haarfarbe (ROT!) und dem Würfel-Tattoo auf ihrem Rücken, dass ihr im Hintergrund des Blogs bestaunen könnt ;-) Schaut euch mal um! Meine Liebe freut sich sicher über jeden neuen Leser.

Traum-Schlafzimmer gewinnen!

 

Haha! Das ist leicht! Fashioforhome.de haben ein Gewinnspiel ausgeschrieben, bei dem man Geld für ein neues Schlafzimmer gewinnen kann. Dafür muss man nur ein Bild seines aktuellen Schlafzimmers zeigen und schreiben, was man mit dem Hauptgewinn alles ändern würde. Der Hauptgewinn sind 2000€!

Auf dem Bild sehr ihr tatsächlich mein Schlafzimmer. Mein “altes” besteht quasi nur aus Umzugskisten und demontierten Möbeln, dort werde ich maximal noch 2-3 Nächte schlafen, nächste Woche ziehe ich um. Grade schlafe ich “auswärts”.

Würde ich die 2000€ gewinnen, würde ich diese in 1) ein neues Bett, 2) eine schöne Kommode und 3) einen fluffigen Teppich investieren. Continue reading »