Sorgenfresserchen: Jetzt auch für die Handtasche!

Wie gestern schon angekündigt gibt es heute eine “Neuvorstellung” zu den Sorgenfressern. Ich habe schon vor einigen Wochen bei Facebook darüber gelesen und am Wochenende beim Shoppen in einem Spielzeugladen bin ich ihnen dann begegnet: Sorgenfresserchen! Also, Sorgenfressern in Mini-Format! Herzallerliebst, ich bin ganz hin und weg!

Für kleine Sorgen, für Notfälle oder einfach nur, um sie überall mit hinnehmen zu können, gibt es jetzt süße Miniausgaben der bekannten Sorgenfresser Biff, Enno, Polli, Ernst, Saggo und natürlich Rumpel! Ihr wollt mehr sehen? Ich habe nach einer Mail an Schmidt Spiele freundlicherweise ein paar tolle Bilder zum bloggen bekommen, um euch die Kleinen besser vorstellen zu können! Sie sind übrigens noch ein bisschen flauschiger als ihre großen Geschwister!

Das ist Biff. Also, der kleine Biff. Er hat 3 Ohren, damit er allen Problemen besonders gut zuhören kann. Man kann ihm die Sorgen also nicht nur aufschreiben oder aufmalen, sondern auch aus quasi jedem Winkel ins Ohr flüstern. Und er passt – wie alle anderen Sorgenfresserchen – in die Kindergarte- oder die Schultasche, in den Wanderrucksack oder die Reisetasche. Keiner von den anderen Sorgenfressern kann so gut zuhören wie Biff!

Und der kleine Enno! Wie eine kleine Katze ist er ganz lieb und verschmust, und wenn man ihm den Bauch streichelt oder Sorgen zu fressen gibt, dann schnurrt er. Er hat vor nichts Angst, auch nicht vor Hunden. Und schon gar nicht vor hohen Kletterbäumen oder Mäusen! Enno ist klug und verspielt. Auch wenn er nicht der größte ist, kann er ordentlich Sorgen verputzen!

Polli ist rosa und besonders einfühlsam. Ihre Lieblingssorgen sind Gefühlsstrudel und Streits, die futtert sie einfach auf! Eine Frust-fresserin der besonderen Art! Jedes kleine und auch große Mädchen sollte eine Mini-Polli dabei haben. Sie passt in die Handtasche und wenn sie mal rausschaut sieht sie auch noch schick aus! Aber Polli kann auch mit richtig gemeinen Problemen und Ängsten umgehen – sie ist alles andere als zart besaitet! Polli rockt ^^ Und kümmert sich natürlich auch um die Sorgen von richtig wilden Jungs ;-)

Ernst ist gar nicht so ernst wie er ausschaut, sondern ein ziemlich lustiger Geselle! Für jeden Spaß zu haben und hat trotzdem für jedes Problem einen offenen Reißverschluss Mund. Er frisst wirklich alles, damit man eben nicht mehr ernst sein muss. Und wieder richtig gute Laune hat, und Witze erzählen kann, und Lachen bis einem der Saft aus der Nase sprudelt… Ernst ist schwer cool. Egal wie geheim die Sorgen – Ernst behält sie für sich und frisst sie auf. *njamnjam* Das ist der wahre Ernst des Lebens!

Saggo ist ein echter Pfundskerl. Keine Sorge ist ihm zu schwer, kein Problem zu groß. Ob Monster unterm Bett, schlechte Noten, gemeine Mitschüler, Streit mit den Eltern… wie sein großer Bruder nimmt es der kleine Saggo mit Sorgen und Ängsten auf und frisst sie weg. Jeder sollte einen Saggo haben… und wenn es nur ein kleiner ist ;-)

.

.

.

Last but not least: The one and olny Rumpelchen!
Auch in der kleinen Version nur echt mit 4 Armen und 2 Hörnern. Als ich meinem Rumpel von seinem kleinen Bruder erzählt habe, war der ganz aus dem Häuschen! Der einzige Sorgenfresser, der die Sorgen wirklich auf die Hörner nimmt und vor dem die Monster unterm Bett so richtig Angst haben. Der kleine Rumpel steht seinem großen Bruder in nichts nach, nur passt er vermutlich etwas besser in den Rucksack ;-) Klassenarbeit? Klausur? Abiprüfung? Rumpel nimmt es mit der schlimmsten Prüfungsangst auf. Auch zu fiesen Arztterminen kommt Rumpel gerne mit – mit seinem großen Mund kann er nach Spritzen prima pusten – dann tut´s gar nicht mehr weh.

4 thoughts on “Sorgenfresserchen: Jetzt auch für die Handtasche!

  1. *.*…ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!

    ich glaube, ich muss DRIGEND mal in einen größeren spiezeugladen…saggo is der kracher – der haut sich alles rein…^^

  2. Die gibt es auch online, direkt bei Schmidt Spiele!
    Also, wenn du sie im Laden nicht findest…

    …und ich bin ja ein bisschen verliebt in Klein-Ernst!
    Und Enno… und Rumpelchen *_*

  3. Einen wunderschönen guten Abend,
    Ich arbeite als Erzieherin und werde leider meinen Job wechseln.. .zum Abschied meiner u3 Gruppe würde ich so gerne jedem Kind einen Sorgerfresser schenken in Mini, so dass die Kleinen süßen immer jemanden bei sich haben und ne Erinnerung an unsere gemeinsame Zeit haben ..
    Es sind 12 Kinder und 4 Erzieherinnen
    Wie teuer würde das werden ? Möchte kleine für die Handtasche oder als Schlüsselanhänger
    Für eine baldige Antwort wär ich sehr dankbar;) wünsche noch ein schönes Wochenende :) Jill Jacobs

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>